Glücklich sein

Glücklich Sein – Mehr Glück im Alltag?

Die Frage nach dem Glücklich Sein oder wie kann ich glücklich werden, stellen sich die allermeisten Menschen während des Lebens. Manche sehr häufig, manche nur in Lebenskrisen. Doch wirklich glücklich sein oder glücklich werden, können nur die erreichen, die an diesem Glücklich Sein ernsthaft, auch mit Freude, arbeiten.

Wie werde ich glücklich?

Wenden Sie  diese Tipps und Übungen regelmässig  für sich  an.

Glücklich sein – seine individuelle Bedeutung?

Glücklich Sein bedeutet sicherlich für die meisten Menschen etwas sehr Unterschiedliches. Die Menschen stellen sich diese Fragen, die mit dem Sinn des Lebens korreliert, und finden oftmals nicht die für sie richtige Antwort auf diese Frage(n).

Meist werden als Antwort äußere Dinge oder Umstände genannt, z. B. das tolle Wetter, der bevorstehende Urlaub, die Gehaltserhöhung, ein neues Auto und vieles mehr.

Ein Mensch, der sich gerade verliebt hat, nennt diese Liebe sicherlich als sein größtes Glück. Doch gerade die eher „kleinen Dinge“ machen das Leben wertvoll und führen in ein Glücklich Sein.

Wie das Wort „Sein“ bereits andeutet, ist Glücklich Sein ein „Seinszustand“ und nicht ein „Haben-Zustand“. Wobei natürlich all die äußeren Dinge und Erscheinungen das Glücklich Sein positiv beeinflussen können und dürfen.

Happy and joyfully

Wie werde ich glücklich?

Folgende Dinge oder Tipps sind hilfreich für ein glückliches Sein – Ihr Glücklich Sein!

  • Dinge tun, die man liebt bzw. zumindest gerne macht
  • Ein Hobby ausüben, eine Sprache lernen, mit Freunden ausgehen, eine Arbeit ausüben, die man liebt
  • Beziehungen und Kontakte pflegen, vor allem mit Menschen, die für einen ganz wichtig sind. Ein gemeinsamer Grillabend, Konzertbesuch, Restaurantbesuch, gemeinsam singen, spielen und musizieren.
  • Dankbarkeit erleben – Dankbarkeitsbuch führen. Es gibt so vieles, wofür man dankbar sein darf. Gesundes Essen, Leben in einem friedlichen Land, Erfolg im Beruf, die Kinder aufwachsen sehen, glückliche Familie.
  • Stress minimieren: Stress, was immer jeder Einzelne darunter empfindet, ist ein Glückskiller. Wer nur rennend durch das Leben eilt, nimmt die wahre Schönheit um sich herum kaum noch auf. Leuchtende Kinderaugen, strahlenden Sonnenschein, freundliche Kassiererin usw. Stress kann zur Krankheit, gar Burnout, führen. Es ist wichtig, dagegen etwas zu TUN! Gesunde Ernährung, Zeit zum Essen, kurze, wirkungsvolle Pausen, Spaziergang für 10 Minuten sind hilfreiche Möglichkeiten.
  • Verbringe Zeit in der Natur. Ein täglicher Spaziergang allein, mit Familie oder Hund, tragen zum Wohlbefinden entscheidend bei. Die Atmung vertieft sich, die Ruhe des Parks oder Waldes verinnerlicht sich, die Wahrnehmung für das Schöne der Natur wird bewusst und glückliche Momente stellen sich ein. Abends die Sterne zu beobachten ist für viele Menschen ebenfalls sehr wohltuend und öffnet Herz und Geist.
  • Leben Sie ihren Traum – verwirklichen Sie ihn. Welche Ziele im Leben möchten Sie noch erreichen? In welcher Zeitspanne, in welchen Lebensbereichen möchten Sie Veränderung. Schreiben Sie dies auf, erstellen Sie ein Visionboard, schauen dies täglich an, spüren dabei die Freude und den glücklichen Moment.
  • Führen Sie ein Glücksjournal. Hierin notieren Sie alle erdenklichen Glücksmomente des Tages. Sie werden überrascht sein, wofür Sie dankbar und glücklich sein dürfen. Das weckt die Aufmerksamkeit für die schönen Dinge des Lebens und Sie erkennen ganz bewusst die vielen kleinen Glücksmomente, sie strahlen dies förmlich aus und ziehen diese magnetisch an.
    • Treiben Sie Sport bzw. Yoga oder Qi Gong. Suchen Sie das aus, was Ihnen gefällt, schnuppern Sie einfach solange, bis Sie genau wissen, das ist das Richtige für mich. Bewegung schenkt glückliche Momente, setzt Endorphine frei und im Team macht es obendrein noch mehr Spaß.
  • Achten Sie auf Ihre Ernährung. Diese sollte ausgewogen, gesund, frisch und auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet sein. Fühlen Sie sich zu dick oder zu dünn, dann handeln Sie entsprechend, damit Sie Ihr Wohlfühlgewicht, Ihre Traumfigur erreichen können. Es gibt viele kompetente Ernährungsberater, die Ihnen hilfreich zur Seite stehen. Kochkurse, gemeinsames Kochen mit Freunden, der Besuch eines Fitness-Studios, Sport im allgemeinen, helfen wirkungsvoll, Ihrem Ziel näher zu kommen. Ein paar interessante Beiträge hierzu finden Sie unter folgender Webseite: Muskelaufbau und Fettabbau, Ernährung, Rezepte und Abnehmtipps.
  • Gesunder, ausreichender Schlaf. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu spät ins Bett gehen. Essen sie mind. 2 – 4 Stunden zuvor nichts mehr. Sorgen Sie für Entspannung und Ruhe. Beschäftigen Sie sich mit Dingen, die sie mögen und Freude bereiten. Trinken Sie wenig bzw. gar keinen Alkohol. Finden Sie heraus, wie viele Stunden Schlaf sie benötigen.
  • Im Hier und Jetzt leben: Für viele Menschen nicht leicht. Denn wir denken sehr häufig an Vergangenes. Schöne Erinnerungen können beleben und erfreuen, negative Erinnerungen lassen uns festhalten und in dieser Erinnerung, Energie leben und somit vom Glücklich Sein immer weiter entfernen. Vergangenes ist vorbei, nicht mehr zu ändern. Bleibe im Hier und Jetzt, genieße den Moment und tanke  Kraft und Energie für ein erfülltes Leben.
  • Lernen Sie, sich selbst zu vergeben. Sich selbst zu vergeben bedeutet, inneren Frieden und Ruhe zu erlangen. Damit muss ich nicht die Handlungsweise eines anderen Menschen gutheißen. Für mich bedeutet es jedoch, präsent sein zu können und glückliche Momente wieder vermehrt zu erfahren. Verletzungen aus der Vergangenheit können somit losgelassen werden und Platz für Neues, Glückliches entsteht. Vergebung, Verzeihen ist ein Prozess, der eine gewisse Zeit braucht, jedoch auch „schlagartig“ erfolgen kann, wenn es von tiefstem Herzen geschieht.
  • Zufriedenheit und Dankbarkeit für das, was ist und was Sie haben. Jeder Mensch hat einzigartige Fähigkeiten, Gedanken, Gefühle, Ideen uvm. Oftmals wünschen wir uns jedoch genau das, was ein anderer (scheinbar) besser kann als wir selbst. Sei es die Figur, der flotte Haarstyle, das schnellere Auto usw. Schauen Sie sich um und erkennen, wer sie sind, was sie haben und wertschätzen dies. Das ist die Basis zum Glücklich Sein.
  • Lächeln sie – mit sich selbst und mit allen anderen. Eine Freundin sagte einst zu mir: “Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.“ Diese Aussage prägte mich sehr und ich finde, es trifft zu. Lachen ist eine Medizin und beeinflusst unser Immunsystem sehr positiv.

Suchen Sie sich die passenden Tipps und Hilfestellungen für sich aus und beginnen sofort damit. Sie werden erkennen, fühlen, dass es lohnend für  Sie ist!

 

„Für mein Glücklich Sein  im Leben übernehme ich die Verantwortung und ändere alles, was ich ändern will, damit ich ein glückliches, erfülltes Leben führe. Ich bin offen und empfangsbereit, mein Bestes anzunehmen. Ich erschaffe mir mein Ideal des „Glücklich Sein“ zum Wohle von mir und zum Wohle so vieler wie möglich. Ja, ich bin dankbar dafür“.

Der zuletzt genannte Satz ist wichtig! Glück und Glücklich Sein ist ein wandelnder, dynamischer Prozeß im menschlichen Leben. Es bedarf eines stetigen Veränderungswunsches und der Bereitschaft, das Erforderliche zu tun (innerlich wie äußerlich). Dann trägt der Lern- und Wachstumsprozeß seine Früchte, die es zu genießen gilt.

Weitere Tipps rund um die Themen Stressbewältigung, Meditation und Manifestation Ihres Glücklich Sein bekommen Sie auch in regelmäßigen Abständen in unseren Newslettern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von klicktipp.s3.amazonaws.com zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

drei × 2 =